Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand 2018-2026

Der aktuelle Kirchenvorstand wurde im Oktober 2018 für eine Amtszeit von 6 Jahren gewählt. Er setzt sich zusammen aus den Mitgliedern des engeren (wahlberechtigten) und des äußeren KV. In unserer Gemeinde nehmen die Mitglieder des äußeren KVs an den Sitzungen und Ausschußtreffen teil und sind aktiv an der Bearbeitung der vielfältigen Aufgaben beteiligt. Selbst wenn Sie in unserer Gemeinde gar nichts Besonderes bemerken, sind im Hintergrund doch viele Abläufe geregelt, viele Fragen geklärt worden. Der Kirchenvorstand ist aber auch Ansprechpartner für Ihre Anliegen, denn eine lebendige Gemeinde besteht nicht nur aus der Geschäftsleitung, sondern vor allem aus ihren Mitgliedern. Anders als in vielen Gemeinden, wird der Kirchenvorstand bei uns nicht vom Pfarrer geleitet, sondern von einem gewählten Mitglied des Kirchenvorstands. Diese Konstellation ermöglichte es uns, die Vakanz erfolgreich zu verwalten und stellt für unseren Pfarrer eine große Entlastung von administrativen Aufgaben dar. Wir, der neue KV, möchten uns sehr herzlich für das Vertrauen bedanken, daß Sie uns durch Abgabe Ihrer Stimme bei der Wahl entgegenbrachten. Die letzten sechs Jahre waren geprägt durch sehr konstruktive Arbeit in einem sehr herzlichen, fröhlichen und familiären Umfeld. Wir freuen uns auf eine 6-Jahresperiode mit einer ebenso tollen Gemeinschaft.

Organigramm KV: InnererKV:1.Vorsitzender Ulf-Oskar Homann 2. Vorsitzender Pfarrer Stefan Pickart Vertrauensmann Mathias Unger Stellvertr. Vertrauensmann Daniel Hoffmann;Sandra Eberhardt-Remmele, Marinus Falk, Astrid Fritsch, Dieter Höck, Gabriele Schneider (für den Bezirk Aindling), Helga Trainer, Marinus Falk. Erweiterter KV: Barbara Hödl, Frank Kochsiek, Edeltraud Rösler, Harry Pufal sowie Regina Schunn, die das Amt der Kirchenpflegerin bekleidet

   
© Meitingen-evangelisch